Kellner&Thekenservice
/

Wir machen aus Ihrer Feier einen besonderen Event!

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen



1.    Geltungsbereich
Nachfolgende Allgemeine Geschäftsbedingungen gelten für alle Verträge, die ein Verbraucher (nachfolgend „Kunde“) mit „Thorsten Gimmerthal – Stickservice“ über die im Internetshop dargestellten Waren und abschließt. „Verbraucher“ ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch Ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können. Abweichende Bedingungen erkennen wir nicht an, es sei denn, wir stimmen ihrer Geltung ausdrücklich zu.
2.    Vertragsschluss
Durch Betätigen des Buttons „Kostenpflichtig Bestellen“ gibt der Kunde eine verbindliche Bestellung ab, die ein Vertragsangebot darstellt. Nach Absenden der Bestellung, wird eine E-Mail an den Kunden versendet, die den Eingang der Bestellung bestätigt und deren Einzelheiten aufführt. Diese Bestellbestätigung stellt keine Annahme im kaufrechtlichen Sinne dar, sondern soll unsere Kunden nur darüber informieren, dass deren Bestellung bei „Thorsten Gimmerthal – Stickservice“ eingegangen ist. Der Kaufvertrag kommt erst mit Versendung der bestellten Ware zustande. Vertragsschluss und Vertragsabwicklung erfolgen in deutscher Sprache. „Thorsten Gimmerthal – Stickservice“   behält sich vor, die versprochene Leistung nicht zu erbringen und dafür den Kaufpreis an unsere Kunden zurückzuerstatten, wenn die Ware trotz des vorherigen Abschlusses eines entsprechenden Einkaufsvertrags nicht oder vorübergehend nicht lieferbar ist.
3.    Lieferung innerhalb Deutschlands
Die Lieferung Ihrer  Produkte erfolgt, sofern keine andere Vereinbarung getroffen wurde, per Vorkasse. Die Verpackungskosten trägt generell die Firma „Thorsten Gimmerthal – Stickservice“.
Der Liefertermin der Ware hängt von der gewählten Zahlungsart ab. Wenn die Ware nach Ihren Vorgaben personalisiert bzw. bestickt wird, erfolgt die Vereinbarung eines Liefertermins für den Einzelfall.
4.    Lieferung außerhalb Deutschland
Gerne liefern wir unsere Artikel auch in weitere Länder, sofern zollrechtlich möglich. Die Höhe der anfallenden Versandkosten finden Sie in Ihrer Auftragsbestätigung oder Ihrer Vorauskasse-Bestellübersicht. Zollkosten, Steuern und Gebühren erhebt der jeweilige Paketdienstleister an den Warenempfänger.
5.    Preisauszeichnung
Alle für Verbraucher angegebenen Preise verstehen sich mit der gesetzlich geltenden Mehrwertsteuer. Es gelten jeweils die am Tag der Bestellung im Webshop gültigen Preise. Mit erscheinen einer neuen Version des Webshops verlieren alle früheren Preisangaben ihre Gültigkeit.
6.    Eigentumsvorbehalt
Die Ware bleibt bis zur endgültigen Bezahlung des Kaufpreises Eigentum von „Thorsten Gimmerthal – Stickservice“.
7.    Haftung
Liegt ein Mangel der Ware vor, gelten die gesetzlichen Vorschriften über Mängelhaftung. „Thorsten Gimmerthal – Stickservice“ übernimmt für Schäden, die infolge unvollständiger, verspäteter oder nicht erfolgter Lieferung entstehen, keine Haftung, wenn diese durch Feuer, Streiks, Aussperrung, höhere Gewalt oder durch andere Umstände, die außerhalb unseres Einflussbereichs liegen, verursacht werden. Bei nicht Lieferung oder Lieferverzögerung von Vorlieferanten ist „Thorsten Gimmerthal – Stickservice“  dem Kunden gegenüber zum Rücktritt berechtigt. „Thorsten Gimmerthal – Stickservice“  verpflichtet sich, den Kunden unverzüglich über die Nichtverfügbarkeit zu informieren und Gegenleistungen dem Kunden unverzüglich zu erstatten. Bei von „Thorsten Gimmerthal – Stickservice“ verursachten Schäden ist die Haftung für leichte Fahrlässigkeit ausgeschlossen. Dies gilt nicht für die Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, die Verletzung von Kardinalpflichten, d.h. solchen Verpflichtungen deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Kunde regelmäßig vertraut und vertrauen darf, für Garantien oder wenn Ansprüche aus dem Produkthaftungsgesetz betroffen sind. Dies gilt auch für Handlungen unserer gesetzlichen Vertreter, Arbeitnehmern oder Erfüllungsgehilfen. Die Haftung im Falle der Verletzung von vertragswesentlichen Pflichten ist auf den vorhersehbaren, typischerweise eintretenden Schaden begrenzt. Die gesetzlichen Ansprüche unserer Kunden werden durch die vorstehenden Haftungsbeschränkungen nicht abbedungen.
Für etwaige Mängel an den gelieferten Waren gelten die gesetzlichen Gewährleistungsbestimmungen. Thorsten Gimmerthal – Stickservice gewährleistet, dass die gelieferte Ware frei von Fabrikations- und Materialmängeln ist, sofern uns diese vom Hersteller zur Verfügung gestellt wurde. Andernfalls gilt:
Beispielhafte „schief oder minderwertig verarbeitet Textilstücke“ müssen direkt und schriftlich beim Hersteller dieser gemeldet werden. Thorsten Gimmerthal – Stickservice kann nicht haftbar für das Verschulden der Zulieferer gemacht werden.
Für die Farbechtheit bestickter Artikel können wir aufgrund des Eigenverhaltens der verwendeten Materialien jedoch keine Gewährleistung übernehmen. Bezüglich angegebener Größen von Artikeln gelten Abweichungen von bis zu 10% nach oben oder unten als vertragsgemäß. Thorsten Gimmerthal – Stickservice übernimmt grundsätzlich keine Haftung und/oder Gewährleistung der Stickeigenschaften für die zur Veredelung eingereichte Kundentextilien. Wir sind im Einzelnen berechtigt der Textileigenschaft nach die optimale Veredelungsposition zu wählen, auch ohne schriftliche Genehmigung des Kunden. Textilien mit mehrfacher Eigenschaft, im Beispiel: Jacken mit heraustrennbarer Innenjacke/Innenleben müssen vom Kunden im Vorfeld bereits für die Veredelung vorbereitet werden. Im Einzelnen bedeutet, dass die nur zu bestickende Textilien uns übergeben dürfen.  Wird ein Kundentextil inklusive doppelter Einlage/Innenjacke durchgestickt, so ist Thorsten Gimmerthal – Stickservice nicht zu einem Ersatz verpflichtet – die Gefahr liegt beim Kunden
Werden bereits gebrauchte Kundentextilien zur Veredelung eingereicht, wird eine Gewährleistung der Druckhaftung oder der einwandfreien Stickveredelung auch ohne jegliche im Vorfeld getätigte mündliche oder schriftliche Hinweise, nicht gewährleistet.


Abweichungen in Größe und Farbe begründen in der Regel keine Mangelansprüche.

Eindringlich hingewiesen werden soll hier auch darauf, dass jeder Textilartikel aus Baumwolle bzw. Baumwoll- Polyestergemisch vor dem ersten Tragen gewaschen werden muss. Aufgrund der (völlig unbedenklichen und ungefährlichen) chemischen Rückstände bei Textilien kann bei es bei sofortigem ungewaschenen Tragen insbesondere unter UV-Einwirkung zu chemischen Reaktionen zwischen Körperschweiß und den Rückständen kommen. Die dadurch entstehenden Farbbeeinträchtigungen bleiben auch nach späteren Wäschen bestehen. Beanstandungen bzw. Reklamationen hierfür sind in der Regel ausgeschlossen.


Die Gewährleistung erstreckt sich nicht auf normalen Verschleiß, Abnutzung oder unsachgemäße Handhabung insbesondere bei der Pflege der Produkte. Werden Pflegeanweisungen des Thorsten Gimmerthal – Stickservice nicht befolgt, so entfällt die Gewährleistung bezogen auf Mängel, welche durch den Verstoß gegen die vorgenannten Bestimmungen entstehen oder entstanden sind. Schäden insbesondere durch unsachgemäße Reinigung werden von Thorsten Gimmerthal – Stickservice nicht übernommen.
Wir übernehmen keine Haftung für eventuelle Schäden, die durch die Benutzung der gekauften Artikel, insbesondere bei unsachgemäßem Gebrauch, entstehen. Schadenersatzansprüche sind grundsätzlich ausgeschlossen.

Technisch bedingte Produktionsabweichungen aufgrund der physikalischen Einwirkung speziell im Stickbereich, im Einzelnen „Stickflächenverzug“ sind keine Mängel und können somit nicht beanstandet werden. Beispielhaft hierfür ist: Stickverzug in Positionierung der Mitte beim Kappenstick oder eine horizontale Stickausrichtung zum Kappenende an der Rückseite.

Alle Veredelungsarbeiten erfolgen manuell inklusive jeweiligen einzelnen Positionierung. Eine durchgehend gleichbleibende exakte Positionierung ist somit ausgeschlossen. Abweichungen der Druck/Stickpositionierung auf jeweils einzelnen Textilien sind bis zu 10 % kein Reklamationsgrund.
Druckstellen von Einspannrahmen sind kein Reklamationsgrund da diese produktionsbedingt entstehen und nach mehrmaligen Waschvorgängen im Regelfall verschwinden werden.

8.    Zahlungsbedingungen
Bei „Thorsten Gimmerthal – Stickservice“ können Sie zwischen folgenden Zahlungsmöglichkeiten wählen: Vorauskasse. Der Kunde kommt spätestens in Verzug, wenn er nicht innerhalb von 30 Tagen nach Zugang der Rechnung oder gleichwertigen Zahlungsaufstellung an „Thorsten Gimmerthal – Stickservice“ bezahlt. Bei Zahlungsverzug berechnen wir Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozentpunkten über dem Basiszinssatz gemäß § 247 Informationen zur Ausübung des Widerrufsrechts
Widerrufsbelehrung
Widerrufsrecht:
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns
Thorsten Gimmerthal
Stickservice
Stauffenbergring 25
57462 Olpe
Tel: 0 17 0/ 84 66 22 5
E-Mail: stickservice@kellnerservice.com
mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster- Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.
Folgen des Widerrufs:
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist.
Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.
Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.
Der Käufer trägt die Kosten der Rücksendung der Waren.
Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.
Ausnahmen vom Widerrufsrecht:
Das Widerrufsrecht gilt nicht für Verträge zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind, z.B.  personalisierte Stickereien, etc.
Muster Widerrufsformular:
(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)
o    An

o    Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*) / die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)
o    Bestellt am (*)/erhalten am (*)
o    Name des/der Verbraucher(s)
o    Anschrift des/der Verbraucher(s)
o    Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)
o    Datum

(*) Unzutreffendes streichen
10.    Verbraucherschlichtung
„Thorsten Gimmerthal – Stickservice“  ist grundsätzlich nicht bereit und verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.
11.    Wirksamkeit der Geschäftsbedingungen
Sollten einer oder mehrere Punkte dieser Geschäftsbedingungen unwirksam sein oder werden, beeinträchtigt dies die Wirksamkeit der verbleibenden Punkte und die Wirksamkeit des Vertrages in seiner Gesamtheit nicht. An die Stelle der unwirksamen Bestimmung soll diejenige Regelung treten, deren Wirkung der wirtschaftlichen Zielsetzung möglichst nahe kommt, die die Vertragsparteien mit der unwirksamen Bestimmung verfolgt haben. § 139 BGB ist ausgeschlossen.
12.    Datenschutzerklärung
Der Besteller ist über Art, Umfang, Ort und Zweck der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der für die Ausführung von Bestellungen, die Anmeldung zu dem E-Mail-Benachrichtigungsdienst, erforderlichen personenbezogenen Daten durch „Thorsten Gimmerthal – Stickservice“  ausführlich über https://www.stickservice.net/Datenschutzerklaerung über den Inhalt des Datenschutzes informiert. Der Besteller stimmt dieser Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten ausdrücklich zu. Er kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft die Einwilligung widerrufen.
13.    Online-Streitbeilegung und Verbraucherschlichtung
Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter https://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden.
 „Thorsten Gimmerthal – Stickservice“ ist grundsätzlich nicht bereit und verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.